Alle Artikel mit dem Schlagwort: Karotten

Fladen mit Lachs und Ofengemüse

Fladen oder Wraps sind das perfekte Essen für einen geselligen Abend mit Freunden – oder aber einfach einen langweiligen Sonntag zu Hause. Jeder füllt sich seinen Fladen mit dem, was er am liebsten mag. Ein bißchen Gemüse (zB. Karotten, Gurke, Salat, Sprossen), eine cremige Basis in Form von Guacamole, Hummus oder Frischkäse und einem gschmackigen […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Hirseauflauf

Gestern hatte ich meinen letzten Arbeitstag. Der Tag, auf den ich mich schon so lange gefreut hatte. Und dann, als er dann da war, wurde es mir doch ein bißchen anders. Nach fast 16 Jahren beim gleichen Arbeitgeber hat man doch einiges erlebt und aus Kollegen wurden Freunde. Das hab ich auch gestern auf meinem […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Haferflockenkekse mit Karotten und Apfel

Gemüse im Kuchen geht bei mir immer und ist für mich eine der besten „Resteverwertungen“ überhaupt. Gemüse in Keksen find ich auch ganz toll. Diese leckeren Haferflockenkekse mit Karotten und Apfel sind wirklich genial. Ich habe versucht den Zuckeranteil so gering wie möglich zu halten bzw. durch eine „gesündere“ Alternative zu ersetzen. Dafür hab ich […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Weißes Bohnenpüree mit Ofengemüse

Bohnenpüree ist eine geniale Alternative zum stärkehaltigen Kartoffelpüree. Und, wie ich finde, auch geschmacklich etwas ganz Feines. Ich hab das Bohnenmus bewusst mit nur wenigen ausgewählten Zutaten verfeinert. Wer will kann zum Beispiel auch noch etwas geriebenen Käse (Parmesan!) unterrühren oder das Bohnenmus damit toppen, denn – seien wir uns ehrlich – mit Käse schmeckt alles nochmal doppelt so […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Rote Vitaminbombe und vegane Schokokekse

Bevor es nächste Woche nach Singapur geht (die Reise die ich im Rahmen des Food Blog Award 2015 in Berlin gewonnen habe) muss der Kühlschrank geleert werden. Nichts lieber als das, denn der gibt einiges Gutes her. Aus frischer Rote Bete, die ich vor dem Schnee im Garten gerettet habe, Karotten, Äpfeln und Orangen entsteht […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Schichtsalat (moderne Version)

Das kleine Schwarze, Chanel No. 5, Pippi Langstrumpf, Leonardo da Vinci’s Mona Lisa, Schichtsalat. Lauter Klassiker. Und Klassiker mag ich. Trotzdem hab ich bei diesem Schichtsalat versucht, den Klassiker neu zu interpretieren und ihn etwas moderner zu machen. Mit viel frischem Gemüse vom Vetterhof und Garnelen geht das ganz einfach. Und dazu eine selbstgemachte Joghurt-Mayonnaise. […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Hirse-Laibchen mit Roter Bete

Mein Arbeitskollege hat einen falschen Eindruck von mir. Er meint, dass ich nur gesund koche und gesund heißt beim ihm so viel wie „schmeckt nicht“. Wie falsch er doch liegt! Einmal hab ich ihn sogar mit einer Soja-Lasagne überrascht und er glaubt bis heute noch, dass es normales Hackfleisch war :) Siehst du Flo, so […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page