Monate: Oktober 2016

Gerstenrisotto im Mangoldpäckchen

Gerste gehört neben Weizen zu der ältesten Getreideart. Sie wird häufig für die Herstellung von Bier (Malz wird nämlich aus Gerste hergestellt) oder Whiskey verwendet. Nun, ich hab mal lieber was zu Essen daraus gemacht. Ein wunderbar cremiges Risotto aus Rollgerste verfeinert mit Ziegenfrischkäse und hübsch verpackt in einem Mangoldblatt. Also hat mein Mann mal […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Sauerkrautsalat mit gebackenen Käsebällchen

Superfoods sind – im wahrsten Sinne des Wortes – in aller Munde. Meistens sind das tolle Sachen aus Nord- oder Südamerika mit den klingenden Namen wie: Chia (Samen), Acai (Beeren), Matcha (Pulver) oder Spirulina (Algen). Ein echtes Superfood kann, muss aber nicht aus tropischen Ländern stammen. Auch bei uns gibt es Nahrungsmittel, die in die […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kürbiskuchen

Kürbiskuchen bzw. Pumpkin Pie wie er in Amerika heißt wird in der US-Küche traditionell an Thanksgiving zum Nachtisch gereicht. Und da auch ich für allerhand dankbar bin hab ich diese Woche den Kürbis aus unserem Garten in diesem feinen Kuchen verarbeitet. Von meiner Freundin Sabrina habe ich ein typisch amerikanisches Rezept für die Füllung bekommen. Für […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Hefezopf

Sonntag morgens aufwachen und feststellen, das Mann und vor allem Kind noch schlafen ist herrlich. Solche Sonntag liebe ich. Gestern war so ein Sonntag. Da nehmen wir uns Zeit für das Wesentliche – die Familie und richtig gutes Essen. Meistens startet der Tag schon mit einem vollen Frühstückstisch. Oder aber es gibt einfach frisch gebackenes Brot […]

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page