Gesundes
Kommentare 2

Kokosmilch Porridge

Porridge hat was von Babybrei. Eine etwas schleimige Konsistenz. Aber seit einiger Zeit hab ich den Haferschleim wieder für mich entdeckt. Geschmacklich ist das nämlich top. Und ein perfekter Start in den Tag. Ein Frühstück, das bis Mittags satt hält.

 

Zutaten für 2 Personen
40 g feine Haferflocken
100 ml Milch
100 ml Kokosmilch
1 EL Rohrzucker
1 EL Kokosflocken
1/2 frische Mango

Zubereitung
Haferflocken zusammen mit Milch, Kokosmilch und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen.
Rühren bis die Haferflocken die Flüssigkeit gut aufgenommen haben. Kokosflocken dazugeben und unterrühren. Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Porridge in eine Schüssel geben und die Mangostückchen darauf verteilen.
Done!

Würd bestimmt genauso gut als Nachtisch durchgehen.
Ich wünsch euch einen guten Wochenbeginn!
Gitte

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.