Süßes
Schreibe einen Kommentar

Buttermilch-Brombeer-Mousse

Das folgende Rezept hab ich nur wegen der tollen Farbe gemacht. Mir ist aufgefallen, dass die letzten Beiträge auf dem Blog farblich fast kaum zu unterscheiden sind. So nicht! Deshalb gibt es heute eine wunderbare Farbkombination. Buttermilch erhält durch Zugabe von Brombeeren die Pantone Farbe des Jahres 2014  – Radiant Orchid. Das sich das Ergebnis nicht nur sehen lassen kann ist klar, oder?

Zutaten für 6 Gläser
500 g Buttermilch
200 g Brombeeren + 2 EL Honig oder Zucker
60 g Honig (wer’s noch etwas süßer will nimmt statt Honig einfach 100 g Zucker)
4 Blatt Gelatine
für die Deko 100 ml Sahne und Vanillemark

Zubereitung
Buttermilch mit Honig mischen. Brombeeren mit 2 EL Honig in einem Topf erhitzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Heiße Beeren mit dem Pürierstab fein mixen und durch ein Sieb gießen (streichen) damit die Kerne zurückbleiben. Ausgedrückte Gelatine in der warmen Beerenmasse auflösen und dann zu der Buttermilch geben. Alles gut miteinander verrühren und in Gläser abfüllen. Im Kühlschrank fest werden lassen (2 Stunden). Sahne steif schlagen und Vanillemark unterrühren. Mit einem Dressiersack auf die feste Mousse auftragen und servieren.

Ein Genuss, sowohl optisch als auch geschmacklich!
Liebe Grüße
Gitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.