Gesundes
Schreibe einen Kommentar

Kokos-Beeren-Snack

Mich gesund zu ernähren wird mir immer wichtiger. Früher war es mir so ziemlich egal, was ich gegessen habe. Hauptsache schmecken musste es. Natürlich war da auch viel „fast food“ dabei. Das gibt es auch jetzt noch ab und zu (aber es gibt ja auch gesundes fast food – mehr dazu bald auf meinem Blog). Heute versuche ich auf alle künstlichen Lebensmittel und Fertiggerichte zu verzichten. Das gelingt mir mehr oder weniger gut. Für heute hab ich jedenfalls eine sehr gesunde Snackidee für euch. Da kann man mit gutem Gewissen zugreifen. Außerdem geht die Zubereitung ganz schnell. Gesundes fast food sozusagen.

Zutaten für ca. 8 Stück
1 Dose Kokosmilch (am besten Bio-Kokosmilch, dh. ohne Zusatzstoffe)
1 EL Agavendicksaft (oder Honig, wenn es nicht vegan sein muss)
etwas Vanillemark oder Vanilleextrakt
1 Tasse (130 g) weiche Datteln
1 Tasse (125 g) Mandeln
3 EL Kokosöl (zB. das hier vom Sutterlüty)
Beeren nach Belieben

Zubereitung
Die Dose Kokosmilch über Nacht in den Kühlschrank stellen. Nicht schütteln! Am nächsten Tag die Dose vorsichtig öffnen und mit einem Löffel das feste, weiße Kokosfett (das sich oben abgesetzt hat) aus der Dose holen. In einer hohen Rührschüssel Kokosfett mit Vanille und Agavendicksaft mit dem Mixer kurz verrühren. Die Konsistenz erinnert ein bißchen an geschlagenen Sahne. Die Mandeln im Thermomix (oder jedem anderen Mixer) fein vermahlen. Die Datteln hinzufügen und weitermixen. Das Kokosöl in einem Topf schmelzen lassen und zu der Mandel/Dattel-Mischung geben. Kurz durchrühren bis ihr eine feine Masse habt die gut zusammenhält. Die Masse auf einem Backpapier mit Hilfe eines Dessertringes in runde Form pressen. Die Kokossahne mit Dressiersack aufspritzen. Mit den Beeren toppen.

Ev. noch im Kühlschrank etwas fest werden lassen. Schmeckt aber auch sofort!
Natürlich könnt ihr die Kokossahne auch gegen normale Sahne eintauschen und die Beeren gegen Früchte eurer Wahl ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.