Pikantes
Kommentare 5

Käsesuppe im Brottopf

Wenn Freude Geburtstag haben, dann wird gefeiert! Und den 1. Blog-Geburtstag von den Foodistas feiere ich gerne mit. Über die Einladung zur Blog-Geburtstagsparty hab ich mich riesig gefreut. Richtig kennengelernt haben wir uns ja beim Food Blog Award in Berlin – und wir hatten eine richtig tolle Zeit miteinander. Die Mädels sind unglaublich sympathisch, nett und so authentisch. Herrlich! Lange hab ich mir überlegt, was ein passendes Mitbringsel wäre für die wundervollen Sistas. Natürlich wollte ich unbedingt ein bisschen von meiner Heimat einbringen. Und was spricht besser für den Bregenzerwald als sein Bergkäse? Deshalb gibt es heute „Wälder Bergkäsesuppe“ serviert im selbstgemachten Brottöpfle, verfeinert mit gebratenen Apfelstückchen,  Perlzwiebelspießen + sonstigem Gedöns. Das Rezept dazu findet ihr hier.

Den Blog der zauberhaften Schwestern kann ich euch nur wärmstens empfehlen. So viele tolle Rezepte und so wunderschöne Fotos. Da schlägt das Foodie-Herz höher. Die Schwestern sind übrigens auch dabei, wenn ich Ende Monat nach Singapur reise und ich freu mich schon sehr auf unsere gemeinsame Zeit. Happy 1. Blog-Geburtstag meine lieben Sistas. Macht weiter so!

Fotoquelle: http://foodistas.de

5 Kommentare

  1. Liebste Gitte,
    was für schöne Worte, you made my day. Aber auch Tine, Carina und Jasmin hast du damit sehr den Tag versüßt.
    Es ist so toll dich kennen gelernt zu haben und wir freuen uns riesig auf eine tolle Zeit in Singapur.
    Bis dahin schmachte ich noch ein Weilchen vor deinen fantastischen Bildern, die so viel Lust auf deine tolle Käserahmsuppe machen und dann auch noch im selbstgebackenden Brottöpfle, ich bin hin und weg.
    Fühl dich gedrückt und bis ganz bald.
    Tanja

  2. Anni sagt

    Das sieht sehr lecker aus! Als Wälderin muss es einfach ein richtiger Bergkäse sein, da bin ich ganz deiner Meinung. Und am besten finde ich, dass du die Brote auch noch selber gebacken hast! Das werde ich demnächst auch für Gäste machen :-)

    • Gitte sagt

      Vielen Dank liebe Anni. Ja, es gibt nur einen wahren Bergkäse :) Viel Spaß beim Ausprobieren! Liebe Grüße, Gitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.