Gesundes, Pikantes
Kommentare 2

Gefüllte Zucchini

Wenn dir der Garten Zucchini gibt, dann fülle sie! So oder so ähnlich heißt es doch, oder? Mein fleißiges Helfer-Händchen hat sich jedenfalls gleich ein paar davon geschnappt und daraus köstlichste gefüllte Zucchini gezaubert. Im Moment gibt es bei uns sowieso fast täglich Zucchini – in Form von Suppen, Salat, Nudeln oder als Kuchen. Die runde Sorte eignet sich jedoch hervorragend zum Befüllen – da hat so schön viel Platz und das mag ich sehr :) Auch der Kürbis wächst schon in unserem Garten – irgendwie noch fast zu früh, denn Kürbis setze ich immer gleich mit dem Herbstbeginn. Naja, lange wird das ja eh nicht mehr dauern, aber noch genießen wir hier hochsommerliche Temperaturen. Hallo Sommer 2016 – endlich bist du da!

Zutaten für 2 Personen
2 runde Zucchini
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
für die Füllung:
100 g Couscous
1 rote Zwiebel
1/2 Hokkaido-Kürbis (gewaschen und entkernt)
Thymian nach Belieben
Öl oder Butter zum Anbraten
2 EL Tomatenmark

Zubereitung
Zucchini gut waschen, Deckel abschneiden (auf die Seite legen) und Kerne mit einem Löffel entfernen. Den Backofen auf 180 ° C Heißluft vorwärmen. Zucchini mit Olivenöl ausstreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. 100 g Couscous mit der doppelten Menge kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Zwiebel schälen und in feine Stücke schneiden. Kürbis in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl/Butter die Zwiebelstückchen anrösten. Kürbis dazugeben und für einige Minuten mit braten. Gemüse mit Couscous, Tomatenmark und Thymian vermengen. Die Masse in die ausgehöhlte Zucchini füllen, Deckel wieder aufsetzen. Im Backofen für ca. 35-45 Minuten fertig backen.

Das Rezept für ein „Zucchini-Bananen-Brot“ muss ich euch auch noch demnächst präsentieren. Eine gesunde & vor allem sehr leckere Kuchen-Alternative.
Was ist euer liebstes Zucchini-Rezept? Habt ihr einen Favorit?

2 Kommentare

  1. carmen sagt

    Hallo Gitte, bin begeistert von deinem Blog. Vor allem, was alles in deinem Garten wächst. Stell doch mal bitte ein paar Fotos vom Garten in den Blog. Würde mich freuen. Alles liebe

    • Liebe Carmen! Das mach ich gerne! Wobei, ob alle den großen Misthaufen sehen wollen, wo der Kürbis so gut wächst? :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.