Süßes
Schreibe einen Kommentar

Himbeereis

Die liebe Michelle von Sugar Stories hat mich für die Ice Bucket Challenge nominiert. Schau dir mal hier ihr geiles Video an. Leider ist so kaltes Wasser gar nicht meins, deshalb hab auch ich mich gerne für eine Überweisung entschieden. Und weil Michelles‘ Eis so lecker aus sah, gibt es auch bei uns das schnellste und einfachste  Himbeereis der Welt. Geht auch ohne Thermomix ruckizucki.

Zutaten für 4 Portionen
150 g gefrorene Himbeeren
100 g Sahne
40 g Zucker

Zubereitung
Gefrorene Himbeeren, Sahne und Zucker in den Thermomix geben und mixen bis gewünschte Konsistenz erreicht ist. Geht auch mit einem guten Stabmixer. Entweder sofort genießen oder in kleine Förmchen füllen, Holzstiel reinstecken und im Gefrierschrank bis zum Verzehr aufbewahren. Aus der Form drücken und genießen.

Ist auch mit jeder anderen gefrorenen Obstsorte machbar. Megalecker und super einfach selbst gemacht. Da weiß man, was man hat!

 

Teller: Geschenk von meiner Freundin Aurelia
Holzstiel: Metro
Model: meins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.